All for Joomla All for Webmasters
deen

Rückblick Dezember 2019

Im Dezember standen gleich mehrere Termine auf dem Terminkalender.

Am 1. Adventswochenende stellten wir traditionell den Weihnachtsbaum der Ortsgemeinde in der Dorfmitte auf.

Am Wochenende darauf fand samstags unsere diesjährige Weihnachtsfeier mit einer ausgedehnten Wanderung und anschließendem gemütlichen Beisammensein im Feuerwehrgerätehaus statt.
Sonntags bewirteten wir die Senioren der Gemeinde auf dem von der Ortsgemeinde ausgerichteten Seniorentag.

Aber auch auf unserer Baustelle hat sich einiges getan. Gleich zu Beginn des Monats konnten die Verputzer mit dem auftragen des Innenputzes beginnen. Nachdem diese Arbeiten Mitte des Monats beendet waren konnten die Torbauer das neue große Tor einbauen.

So war es möglich, dass unser TSF nach nur 86 Bautagen (überwiegend Eigenleistung) und noch vor dem Jahreswechsel, wenn auch nur vorübergehend, schon mal den neuen Stellplatz beziehen konnte.
Im neuen Jahr geht's dann direkt weiter.

Wir hoffen dass ihr die Weihnachtsfeiertage genießen konntet und wünschen euch bereits jetzt einen guten Rutsch ins neue Jahr 2020.

"Gott zur Ehr, dem nächsten zur Wehr!"

Drucken

UNSERE SIRENEN

Die seit einigen Jahren auf dem
Dach des Feuerwehr Gerätehaus
und der Gemeindehalle in
Minderlittgen installierten
Sirenen werden regelmäßig
überprüft. An jedem zweiten
Samstag im Monat werden die
Sirenen um ca. 12:50 Uhr für einen
Probealarm ausgelöst.

 

MINDERLITTGEN

Minderlittgen in der Eifel ist eine
Ortsgemeinde im Landkreis
Bernkastel-Wittlich in
Rheinland-Pfalz.
Sie gehört der Verbandsgemeinde
Wittlich-Land an. Wikipedia
Fläche: 8,19 km²
Bevölkerung: 681 (31. Dez. 2014)